[TSN Live] Testspiel: VFB Manuri - CD Mirador

  • Der Trainerstab von Lok wird sich das Spiel via Livewieung* ansehen und ist gespannt.


    *Nicht zu verwechseln mit dem Live viewing. Beim Livewieung sitzt der Trainerstab des Amateurclubs zusammen auf Plastikstühlen vor dem Vereinsheim mit einer kKste Bier und schauen auf einer alten Röhre die mit Verlängerungskabel versorgt wird, in schlechter Qualität sich das Spiel an. Jeder der fragt darf dabei sein.

  • Das Intro von TSN Live wird eingeblendet. Die Kamera schwenkt vom Stadtbild von Manuri

    auf das Stadion.



    Ein Moderator des TSN steht am Spielfeldrand


    Hallo, meine sehr vereehrten Damen und Herren und herzlich Willkommen aus Manuri

    zum heutigen Testspiel zwischen dem Gastgeber VFB Manuri und dem CD Mirador

    aus Patata.


    Die Stimmung ist klasse, das Wetter auch, alle freuen sich auf diesen für

    den CD Mirador so wichtigen Test.

  • Der Kommentator Hugo Santos aus Aranhao wird eingeblendet


    Auch von mir ein herzliches Willkommen aus dem sonnigen Manuri.


    Kommen wir nun zu den Aufstellungen beider Teams.


    Angefangen mit der des Gastgebers:

    Tor
    (29) Max Bavric (DU)


    Abwehr
    (16) Nao Sagakura - DA (GR)
    (25) Sven Lundberg - IV (DU)
    (41) Kevin Neuhaus - IV (DU)
    (4) Gérald Géraud - RV (DU)

    Mittelfeld
    (19) Genardo Horante - LM (NOR)
    (7) Wesley Bydar - SM (SYL)

    (33) Sinan Erdem - DM (DU/K)

    (40) Mario Dorn - DM (DU)

    (22) David Moreau - RM (DU)

    Sturm

    (21) Colin Richard - MS (USA)


    Manuri hier mit einigen noch unbekannten Talenten aber auch mit vielen Stars mit Erfahrung.

  • Nun zur Auftstellung des CD Miradors:

    Tor

    (1) Lucas Osorio (J)

    Verteidiger

    (2) Nolasco Valencia - LV (J)

    (5) Rafael Patino - IV (J,C)

    (3) Ciro Atencio - IV (J)

    (23) Sai Itou - RV (J)


    Mittelfeld

    (13) Piet Khanyile - LM (VER)

    (6) Juan Hermida - DM (J)

    (23) Teo Gaytan - DM (J)

    (10) Jesús Carmona - OM (J)

    (7) José Pétursson - RM (J/ELD)


    Sturm

    (22) Sergio Ramirez - MS (J)


    Wie erwartet Testet Trainer Santiago Casárez mit der Bestbesetzung. Am Freitag beginnt

    die neue Saison mit dem KP.

  • Zusammenfassung der letzten 40. Minuten:


    Auch die letzten 40. Minuten dieser Partie wurden von Taktik bestimmt. Während sich die geringe Erfahrung mancher Spieler des Gastgebers

    zeigte, bestimmte die Mannschaft aus Mirador das Geschehen auf dem Rasen, Doch Torchancen blieben weiterhin Mangelware und wenn

    dann waren die Versuche meistens nicht sonderlich stark. Beide Trainer wechselten noch einige male. So bekamen auf Seiten von Mirador

    noch Said (71. Spielminute für Carmona) und Frías (71. Spielminute für Ramirez) eine Chance. Ben Sanger und Teo Groß durften auf der

    Gegenseite ihr Talent zeigen. In der Schlussphase hatten dann noch Khanyile und Frías Chancen auf Seite des CD. Am Ende blieb es bei

    einem glanzlosen 1:0 Sieg für Mirador. Trotzdem ist die Taktik des Trainers komplett aufgegangen.