Beiträge von Akasugi Shun

    Ich fände ja auch ein Factbook mit den wichtigsten Daten auf einen Blick ganz schick.



    1. STAATSWESEN (alles über Regierungsform, politische Strukturen, Behörden usw.)

    1.1 Staatssymbole

    1.2 Politisches System

    1.3 Diplomatische Kontakte

    1.4 Factbook


    2. GESELLSCHAFT (alles über die Menschen, die Traditionen und Sitten, Sport, Kultur)

    2.1 Kultur

    2.1.1 Mythologie

    2.2 Wirtschaft

    2.3 Sport

    2.3.1 Bakufu Senshuken

    2.3.2 Sumotori (falls kommt)


    3. GEOGRAFIE (klar, Landkarten, also Kartografie, aber auch Klimadaten, Flora und Fauna, weiß nicht wie man das besser bezeichnen kann)

    3.1 Klima

    3.2 Flora und Fauna

    3.3 Kartographie


    4. GESCHICHTE (dürfte selbstklärend sein)

    4.1 Urgeschichte (bezogen auf die Ureinwohner Shinkokus)

    4.2 Altertum (die Kolonisierung, 8 Jahrhundert)

    4.3 Mittelalter (die Staatsgründung um 1000)

    4.4 Neuzeit (ab dem 16. Jahrhundert)

    4.5 Moderne (ab dem 20 Jahrhundert, also die neuere Geschichte)

    4.6 Gegenwart (jetzt)


    5. STREITKRÄFTE (sollten in Anbetracht der Verwobenheit mit unserer Buke einen extra Punkt erhalten)

    5.1 Landstreitkräfte

    5.2 Seestreitkräfte


    5.3 Luftstreitkräfte

    5.4 Spezialkräfte

    5.5 Abwehrdienst

    Ich finde den Begriff der Geografie doch schon ganz gut. Kann man ja in diverse Unterteilungen weiterführend verwenden. Generell bin ich aber für eine übersichtliche Anzahl an Überpunkten. Ich finde nichts schlimmer als wenn man auf eine Website kommt und dann gleich von tausenden Punkten erschlagen wird. Die Weiterführung für den wissbegierigen Leser kann ja dann in den Unterpunkten und nach Belieben erfolgen.

    Unter dem Gesichtspunkt ist das natürlich für mich in Ordnung. Ist ja auch nur ein Vorschlag.

    Wird auch Zeit das es weitergeht. Ich kann nichts mehr vom Fussball hören.--|--


    Als Überpunkte oder Kategorien oder wie man das nennen möchte, würde mir folgende Einteilung vorschweben.


    1. Staatswesen (alles über Regierungsform, politische Strukturen, Behörden usw.)

    2. Gesellschaft (alles über die Menschen, die Traditionen und Sitten, Sport, Kultur)

    3. Geografie (klar, Landkarten, also Kartografie, aber auch Klimadaten, Flora und Fauna, weiß nicht wie man das besser bezeichnen kann)

    4. Geschichte (dürfte selbstklärend sein)

    5. Streitkräfte (sollten in Anbetracht der Verwobenheit mit unserer Buke einen extra Punkt erhalten)

    Man sollte meinen das ein Angehöriger der Kuge in der Kalligraphie bewandert wäre und meine Aussagen zu verstehen wüsste. Doch gerne unterstütze ich einen jugendlichen Tor mit einer kleinen Lektion.


    Ein Konoe trifft vielleicht einen Akasugi, aber ein Akasugi tritt auf einen Konoe.8o

    Ich ergreife das Wort.


    "Die alt hergebrachten Traditionen sollten aus meiner Sicht natürlich weiterhin unangetastet Bestand haben. Allerdings erkenne ich natürlich auch selbst die Zeichen der Zeit und die Notwendigkeiten der Gegenwart. Eine etwas fokussiertere Handhabung ist durchaus wünschenswert, allerdings sollte und darf am Shikiken keine Einweichung erfolgen. Dieses Recht, nein, diese Pflicht zur Kontrolle sollte beibehalten werden. Eine bessere Kenntlichmachung der Kernkompetenzen sehe ich allerdings durchaus als sinnvoll an."


    Kurze Pause.


    "Als Rōjū no Keibitai erachte ich den Schutz unserers Vaterlandes vor inneren und äußeren Feinden als oberste Priorität an und sehe ich daher die Bereiche des Militärs, der Geheimdienste und der Inneren Sicherheitsorgane ganz klar als mir unterstehend an."

    Lieber Kenta, wir gehen schon lange im RL und im VL einen gemeinsamen Weg und es freut und überrascht mich, bei deinem Lebenswandel, jedes Jahr aufs Neue wenn du ein Jahr älter wirst.


    Man sieht sich zum Feiern.&&&_

    Wann ist ein Start denn angedacht? Damit das Haus Akasugi auch zeitlich planen kann und die Intrigen am Hofe von der ersten Minute an im Auge behält.;) Nicht das am Ende noch ein Konoe verletzt wird.--|--