• Zur SimOn-Wirtschaft: Da sehe ich rollenspieltechnisch noch eine ganze Menge Potential, da nicht wirklich was aussimuliert wurde: Was man machen könnte, wäre z.B.


    • Plantagen auszusimulieren
    • ich hatte zwischendurch mal die Idee so eine Offshore-Bank zu simulieren, dann aber festgestellt, dass ich (1.) zu wenig Ahnung von habe, um das durchzuziehen und (2.) mir nicht wirklich viele längerfristige Simulationsideen zu eingefallen sind
    • evtl. eine Linienfähre
    • noch mehr Ideen? (es sollte etwas sein, was SimOn auch für Mitspieler-IDs sinnvoll nutzbar ist, damit es wirklich zu Simulationen kommt)
      • Vorschlag von Keir O'Nelly : Aussimmen von Gärtnerei / Supermarktkette:
        • hielte ich für interessant – die Gärtnerei könnte ja so Sachen machen wie Orchideen ins Ausland exportieren, Supermärkte braucht man eh immer… in jedem Land dann eine aussimulierte FIliale würde auch allgemein für Bewegung sorgen; ferner könnten dann andere Firmen Lieferverträge ausverhandeln.


  • Noch ein Vorschlage, der, na ja, nicht wirklich viel mit der Wirtschaft zu tun hat. Es war ja mal angedacht, ein Gangstar RPG zu simmen. Man könnte ja einen Schmugglerring simulieren und eine Polizeirazzia. Außerdem wäre eine Börsensimulation denkbar.

  • Gangster, ja, da kann man tatsächlich auch die Bank mit einbeziehen ;)


    Aber Börse? Da halte ich eher nicht so viel vonn und zwar aus folgenden Gründen: 1. Sind RL die wichtigsten Börsen – und das nicht grundlos – in den wichtigsten Industrienationen, siehe Hier, was in so fern nicht wirklich zu Jadaria passt. Und 2. Wie stellst du dir das simtechnisch vor? Ich bezweifle, dass Simulationen im Sinne von ich lasse durch meinen Vertreter an der Börse einen Batzen Gold und Aktien der Firma Wieauchimmer kaufen längerfristiges Simulationspotenital habe; die Simulation eines externen Börsenplanspiels müsste hingegen erst einmal realisiert werden und ich denke, dass wir uns außerdem erst einmal (auch längerfristig) auf Aktivität im Forum selbst konzentrieren sollten.