Plan W - Wiederbelebung

  • Wenn gewünscht könnte ich ja erneut den Space beim Platzmeister erfragen und gebe ein bissle Geld dazu und wir machen ein neues Forum auf? Problematisch ist es, das ich weder Benutzer freischalten noch Gruppen erstellen kann und alles relativ alt ist. Wir hätten jetzt schon 4 Leute + Sasori + E.G.Aal, sollte reichen. Ich brüte mal über ein Konzept...

  • Rechtschreibfehler bitte ich zu entschuldigen, ich schreibe frei von der Leber weg!

    Um es so zu beschreiben, ein System ähnlich dem der Schweiz wäre so eine Idee und ich wage jetzt hier zu behaupten, dass es besser und leistungsfähiger wäre. Die Länder wären Kantone/Provinzen/Länder/Regionen/Kronen/Kolonien/Saure Gurken und würden einen Sitz in einem (Bundes-)Rat besitzen. (Wie jetzt) Dieser wäre die Regierung und jeder hätte eine besondere Funktion. Ein Beispiel: Präsident von Bier ist Mitglied im Rat, er bekommt Medien und organisiert nun Medien. Alles wäre etwas staatlicher geregelt und ein Rumpf-statt-Trupf-Parlament bekommt man zusammen, evtl. wie in Venedig mit ihren Adelsgeschlechtern. Die Länder hätten wie in der Schweiz begrenzten Spielraum, jedoch keine eigene "Politik".

    Welche Länder sind noch da? Shinkoku, Patata, Mercia (?), Javaraika

    Reicht, oder?

  • Oder noch effizienter, Das Volk wählt den Präsidenten/Minister/Kanzler/Kaiser/König/Gurke zum Amt, er macht Gesetze, beruft einen Beraterkongress ein (ähnlich wie bei Hofsimulationen) und sie machen Gesetze, die durch das Volk abgestimmt werden müssen.