Plan W - Wiederbelebung

  • Nun, wir wissen alle, das Jadaria in Inaktivität verfallen ist. Doch ich möchte dem entgegenwirken. Deshalb habe ich einen kleinen Plan entwickelt, wie wir wieder Leben in die Bude bringen.

    1. Archiv

    Ich würde vorschlagen, dass wir alle Länder archivieren, die nicht durch einen Spieler gefüllt werden. Das würde heißen, dass wir nur Shinkoku, Mercia (weil Gründungsmitglied), Javaraika und mein Land übrig lassen. Alle anderen werden ins Archiv verschoben. Damit haben wir schonmal ausgemistet.

    2. Politik verringern

    Um wieder mehr Mittelpunkt der Spieler, die wir schonmal hatten, zu werden, müssen wir wieder mehr als RPG agieren. Die Länder können ja ein Regentschaftsrat bilden oder ein Notparlament. Die Konföderation muss auch abspecken, also werden nur Vertreter der Länder gesendet und die können dann einfach da sitzen. Die Politik in der Konföderation muss sich mal hinten anstellen.

    3. Erste Hilfe

    Jeder der noch verbleibenden Spieler erstellen noch eine ID in den anderen Ländern und helfen dort bei der Sim. So läuft die Simulation wieder an.

    4. Mehr Kultur

    Um die RPG-Spieler wiederzubekommen, muss mehr Kultur kommen. Das können wir gut simulieren. Auch einfache Dinge können spannend sein. Gutes Beispiel: Die Koch-Aktion in Livornien mit über 1000 Beiträgen. Also ran an die Tastatur! Simulierbar wäre zum Beispiel eine Beerdigung der Nativen oder ein Arbeitstag oder eine Konferenz zur Sprache und Geschichte oder ein Museum oder ein Urlaub oder, oder, oder.


    Für weitere Vorschläge bin ich offen!&€'J'

  • 1. Punkt: Jupp, sollte man machen.


    2. Punkt: Da würde ich gerne, zumindest im Bezug auf Shinkoku, Hashimoto-sama hören.


    3. Punkt: Joa, nur kann ich da nichts versprechen, ich hab noch andere Projekte und ein RL-Leben wird also unter Umständen schwierig für mich mit mehreren IDs unterwegs zu sein.


    4. Punkt: großartig, Hideto reist eh sehr gerne. :D

  • Nun, außerdem wird Qinjian verschwinden. Zum einen nützt uns mein inaktives Land eher wenig und zum anderen bin ich selbst nie hineingewachsen. Ich werde nun wieder wechseln. Da mit dem Verschwinden von Glenverness Schottland raus ist, würde ich gern eine schottische Kolonie simulieren. So ähnlich wie es mal geplant, nur eben im rL nicht geklappt hat. Und ja, ich wechsele oft, allerdings bin ich 100% sicher, dass das was wird. Mitteljadaria ist aufgrund dann doch schwieriger Bedingungen gescheitert und Qinjian an Krankheit meinerseits und Abwesenheit.

  • Insgesamt: Ja, klar!


    detaillierter:


    1. Geht klar.

    2. Wegen mir gerne, ich war sowieso nie in der Politik aktiv ;)

    3. Direkt vorschreiben würde ich da nichts… – vielleicht sollten wir uns zunächst überlegen, was wir außerhalb von Javaraika (wo ja gerade eine Sim läuft) machen wollen, um uns dann zu überlegen, was wir machen sollen/wollen.

    4. Geht klar.


    -------------


    Weiterhin:


    5. Es läuft noch eine Sim mit Millefleur, per PN wurde abgesprochen, diese auch wieder zurück nach Jadaria zu holen, konkreter ist geplant, im Umfeld von Eddys Landhaus im Nebelgebirge aussimulierte archäologische Ausgrabungen durchzuführen.


    Die Spielerin dahinter ist im Moment möglicherweise am Überlegen, ob sie auch in die Hotelsim mit einsteigt (In Form einer Tauchlehrerin).


    6. Ist die „Übername“ von Glenverness abgesprochen / Du ein Teil der dortigen Admins? – Laut hier pausiert das Projekt lediglich auf unbestimmte Zeit, man sollte da in Absprache treten, solange die Verantwortlichen noch auf dem MdM sind.


    [EDIT: Hier folgten ursprünglich weitere Punkte, die waren mir aber dann zu textwandig, weshalb ich sie spontan in andere Stränge abgesplittet habe]


    7. Gibt es irgendwas, was wir bei der SimOn-Konferenz besprechen wollen? Bzw. will wer einen Vortrag/eine Rede halten bzw. wollen wir so etwas überhaupt aussimulieren oder eher die Buffets zwischen den Vorträgen? Ich meine, man kann SimOn ja schlecht über mangelnde Aktivität diskutieren ;)


    8. Welche einbindbaren Neben-IDs sind denn schon vorhanden? (Damit wir die nicht neu erstellen müssen) Ich selbst hätte neben den Leuten im Hilbert's und meiner Haupt-ID gerade zur Verfügung:

    • Elisa Tototl und den IdTSC – für eventuelle Ureinwohnersim
    • Henry F. Moloney, einen ausländischen Süßwarenfabrikanten (bezweifle, dass der wirklich sinnvoll einbindbar ist)
  • Also, Übernahme es ist nicht direkt, eher eine Kolonie und nein, ich bin dort kein Admin, war dort aber mal Spieler. Ich werde mich mal absprechen.


    Nun, man könnte noch eine Supermarktkette und Gärtnereien simulieren.

  • So, habe jetzt den Ausbau des Flughafens (der in Palmhöhe, weil der schon da war), zumindest in Form des Zollbereichs, vorangetrieben. Ich hatte außerdem überlegt, dass wir dort im Umkreis eine ganze Menge anderer Läden ansiedeln, als Einkaufszentrum im Flughafen, so die von Keir O'Nelly vorgeschlagenen Betriebe (Gärtnerei/Supermarkt).


    Außerdem könnte man dort die hier von der selben Person vorgeschlagene Schmuggler-Gangster-Sim (mit-) stattfinden lassen. :)

  • Nein, leider nicht. Ich bin gerade in Japan, genauer gesagt in Osaka, dort gibt es zwar massig Internet, aber mit dem Tablet ist es nicht wirklich angenehm. Ich bin leider geschäftlich da, und das noch bis zum Ende des Märzes. Bis dahin nur wenig Aktivität bei mir.