• Hallo zusammen,


    ich möchte diesen Thread nutzen um den Vorschlag von Michael Coleman nochmals

    ausführlich zu diskutieren, da ich diesen sehr spannend finde,



    Die Idee die Liga ich verschiedene Gruppen aufzuteilen und am Ende eine Meisterrunde auszuspielen ist in meinen

    Augen sehr gut. Zudem würde ich aber bevorzugen das diese Ligen in sich geschlossen sind. Sprich: Ein Team

    spielt in der Vorrunde nur gegen ein Team aus der gleichen Gruppe.


    Das Finale der Meisterrunde könnte ja ''Confed Bowl'' heißen und ähnlich gehyped werden wie der SuperBowl.



    Der aktuelle Stand der Dinge ist folgender:


    GRUPPE WEST - SHINKOKU

    Kushiro Oushi

    Tora Taito

    Gobō Kyōgi Dantai Karibachi

    FC Naichi ''FST''

    ?

    ?


    GRUPPE OST - MERCIA

    Derry City Wanderers

    Independend

    Derry Harbour

    Newport United ''FST''

    ?

    ?



    GRUPPE SÜD - PATATA

    CD Mirador

    GD Veranosa ''FST''

    Club Deportivo Coyoacán

    ?

    ?

    ?


    GRUPPE NORD - QINJIA/JAVARAIKA/Aranhão

    FC Sonne von Eureka

    1876 Eureka ''FST''

    Lokomotive Norburg ''FST''

    KSC Huanglou

    Gyora QTCFC ''FST''

    ?

  • Ich wollte ja eigentlich einen Verein in Shinkoku gründen. Allerdings hat nun eines der FST meine Idee geklaut. Und für zwei Vereine mit dem Hintergrund ist die Gemeinde zu klein.


    Ich denke das ich der FST auch noch umgestalten lässt und du somit deine Idee umsetzen kannst :D


    Jose Martínez Auf der einen Seite ja, auf der anderen Seite fände ich aber auch ein geschlossenes

    System sehr gut. Ich meine die Ligen sind ja nicht wirklich auf die Länder begrenzt. Siehe hier für den

    Norden.

  • Ich bin mehr für ein offenes. Ich weiss hier sind viele begeisterte für MN-Fussball. Ich bin es ehrlicherweise nicht, daher bin ich froh wenn ich einen von vielen Vereinen spielen kann, dann muss ich auch nicht ganz so oft ans Setzen oder Kommentieren ran.

  • Da darf man ja mal durcheinander kommen wenn man sich nicht so damit auskennt :)


    Meine Alternative Idee wäre folgende:


    Die Liga bekommt dreiPhasen...


    Phase 1: Hin und Rückrunde gegen die Teams in der jeweiligen Gruppe

    Phase 2: Cut! Die besten vier Teams der jeweiligen Gruppen ziehen in die FInallrunde ein

    - hier können wir eine vollständige Liga simulieren aber ohne Hin und Rückrunde

    Phase: 3: Die besten vier Teams spielen in der Meisterrunde.

  • Deinen Vorschlag in Ehren, allerdings ist es dann wieder möglich, je nach Verlauf, das echte Teams nie gegen andere echte Teams in einer Saison spielen und das ist ja Sinn der Sache. Und deine Idee ist auch ein Misch-Masch aus zwei Möglichkeiten.


    Entweder wir machen da so wie mein Vorschlag war, dann haben wir quasi eine gemeinsame Liga, jeder gegen jeden und die Teilnehmerzahl können wir über die Gruppen und Mannschaften festlegen und somit auch die Spiele. Oder wir machen deine Idee, dann würde ich aber vorschlagen das wir separate Ligen einführen, also für Shinkoku, Mercia, Patata, Qinjian, Javaraika und das A-Land (das kann ich mir - noch - nicht merken--|--). Die Meister oder je nachdem auch die Vizemeister dazu, spielen dann in einer Art JADARIA-CHAMPIONSLEAGUE gegeneinander um den Titel des JADARIA-MEISTERS/CHAMPIONs. Wem das noch nicht reicht, der könnte noch eine Art Konföderations-Pokal einführen an dem alle Teams in KO-Runden teilnehmen.


    Oder, um die CL aufzuwerten dürfen die 3-4 platzierten Mannschaften auch noch in Jadaria weiterspielen und um den Konföderations-Pokal spielen.


    ---


    Machen wir mal ein Beispiel


    4-6 Ligen á sechs Mannschaften, also pro Liga 10 Spiele für jedes Team (Hin-/Rückspiel) -> Titel ist die Nationale Meisterschaft der jeweiligen Liga.

    --->

    Je nach Anzahl der Ligen ziehen der Meister und die Vizemeister (vielleicht auch nur ein Teil von denen) in den JADARIA-CUP ein. Acht Mannschaften spielen in Hin-/Rückrunde in zwei Gruppen á vier Teams, die beiden Gruppenersten ziehen ins Halbfinale ein (Hin-/Rück) und die Sieger ins Endspiel. (9 Spiele)

    --->

    Die Gruppen Dritten/Vierten und je nachdem auch einige Vize-Meister spielen in der JADARIA-LEAGUE um den etwas weniger Prestigeträchtigen Titel. Dort wird ein einfaches Liga-System gespielt, allerdings nur mit einem Spiel pro Gegner, bei 8 Mannschaften also 7 Spiele ect.

    --->

    Wem es immer noch nicht reicht, der spielt im KONFÖDERATIONS-POKAL mit. Da spielen alle Mannschaften im KO-SYSTEM mit Hin-/Rückspiel um den besagten Pokal. Je nach Anzahl mit Quali davor, also ca. um die 12 Spiele.

  • Also ich finde den letzten Vorschlag von Coleman richtig klasse.:thumbup:


    Dann haben wir in einer Spielzeit vier Titel zum Ausspielen und ein Team kann bis zu vier Titel gewinnen. Vielleicht ja noch eine Art SUPER-CUP am Anfang der Saison, da spielt dann der CL gegen den EL Sieger.

  • Also ich finde den letzten Vorschlag von Coleman richtig klasse.:thumbup:


    Dann haben wir in einer Spielzeit vier Titel zum Ausspielen und ein Team kann bis zu vier Titel gewinnen. Vielleicht ja noch eine Art SUPER-CUP am Anfang der Saison, da spielt dann der CL gegen den EL Sieger.

    Das kann man dann gerne auch noch einbauen.

  • Notfalls nehmen wir halt das bisherige Script und fügen da die Ligen ein. Und schlimmsten Falls brauchen wir pro Liga dann noch einen Freiwilligen der die Füllstoffvereine anhand des Setz-Pools übernimmt und fertig.

    Und wie beugst du da Schummeleien vor? Dann setze ich halt für den Füllstoffverein so, das mein Verein Meister wird.;)